Dr. Janine Pukkis
Ästhetische Zahnmediziner
in Münster auf jameda

Funktionsdiagnostik

Ein falscher Biss kann Folgen haben.

Viele Menschen leiden unter Verspannungen in der Hals- und Nackenmuskulatur, wachen morgens mit Kopf- und Gesichtsschmerzen auf, hören ein knackendes Geräusch beim Essen oder Gähnen. Einige leiden sogar unter Schwindelgefühlen und Tinnitus. Die Ursache für diese Symptome kann ein gestörtes und fehlbelastetes Kausystem sein. Häufig treten diese Fehlbelastungen des Kausystems auf, wenn wir unter Stress stehen und nachts im Schlaf mit den Zähnen knirschen oder pressen. Dabei setzen unsere Kaumuskeln enorme Kräfte frei, die für die Zähne, das umliegende Gewebe, das Kiefergelenk und natürlich die Muskeln selbst nicht ohne Folgen bleiben. Auch fehlende Zähne, weggeknirschte Zahnhartsubstanz oder zu hoch angefertigter Zahnersatz kann zu einer Fehlbelastung führen, die auf Dauer zu Problemen führt.

In unserer Praxis können wir mittels einer speziellen Funktionsanalyse solche Fehlbelastungen erkennen. Mit Hilfe von individuell angefertigten Aufbissschienen in Kombination mit Physiotherapie werden Fehlbelastungen beseitigt. Die sogenannte Kirscherschiene wird individuell an die Bisslage angepasst und regelmäßig kontrolliert. In den meisten Fällen wird diese Schiene nachts getragen.

Funktionsdiagnostik CMD