Dr. Janine Pukkis
Ästhetische Zahnmediziner
in Münster auf jameda

Veneers sind keramische Verblendschalen, die hauptsächlich auf den Frontzähnen zur ästhetischen Korrektur eingesetzt werden. Sie überdecken Zahnverfärbungen, Zahnfehlstellungen und werden an die umgebenden natürlichen Zähne angepasst. Im Gegensatz zu einer Krone muss bei diesen Keramikverblendschalen sehr viel weniger Zahnsubstanz abgeschliffen werden. In vielen Fällen muss der Zahn überhaupt nicht mehr beschliffen werden.

Die Behandlung erfolgt in zwei Schritten:

Zuerst wird ein Abdruck von den Zähnen erstellt und dann werden die Veneers im Labor vom Zahntechniker hergestellt. Nach der Herstellung werden die keramischen Verblendschalen mittels eines zahnmedizinischen Haftvermittlers auf den Zähnen in der Praxis eingefügt.

Bei regelmäßiger Pflege sind die Veneers über viele Jahre haltbar.

Venters Dr. Pukkis